Familienbetrieb mit Geschichte

„Uns geht es vor allem darum, dass der Gast sich bei uns wohlfühlt – wie in einem zweiten Zuhause. Dabei helfen nicht nur die großen Wohneinheiten sondern auch die familiäre Atmosphäre. Persönlichkeit wird bei uns großgeschrieben und die Bedürfnisse des Menschen rücken in den Mittelpunkt.“

Katharina Pircher

Das Hotel Paradies blickt auf eine lange Geschichte zurück, die ihren Anfang nach dem Ersten Weltkrieg nahm. Damals errichteten zwei hiesige Familien ein Lebensmittelgeschäft und eine Pension in Tiers am Rosengarten; allerdings konnten sich die beiden Betriebe nicht lange halten. Ein Stahlkoch aus Mailand kaufte sie auf, führte sie zusammen und eröffnete unter dem Namen „Paradiso“ ein Hotel, das seinen Mitarbeitern als Urlaubsresort in den Bergen dienen sollte. Diese Idee hat die Zeit des faschistischen Regimes jedoch nicht überdauert.

Im Jahre 1962 erwarb schließlich Alfred Pircher das Hotel. Er baute es aus und führte es – zusammen mit seiner Familie – über viele Jahre und mit großem Erfolg. Bis heute ist das Hotel Paradies ein echter Familienbetrieb und das nun in der dritten Generation.

Die Jugend gibt Gas

Altes bewahren und Neues schaffen! Dieses Motto haben wir – Katharina und Peter – uns zu Herzen genommen, um das Hotel in der mittlerweile dritten Generation zu leiten. Mit frischem Wind, viel Herzblut und einem jungen Team setzen wir innovative Ideen um. Dabei sind wir stehts bemüht unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen.

„Wir suchen den persönlichen Kontakt zu unseren Gästen und stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie beim Zusammenstellen eines Wanderprogramms und informieren Sie über die Ausflugsziele in der Region.“

Peter Pircher

Mit Freude an unserem täglichen Tun und voller Motivation freuen wir uns, Sie im Paradies begrüßen zu dürfen!

Unverbindlich anfragen
Unsere Angebote

Sichern Sie sich die besten Angebote für Ihren Urlaub

Zu den Angeboten