Mentale Stärke aus Wald und Wurzeln

Waldbaden und Verkostung am Bio-Bauernhof

Seiser Alm Balance Seiser Alm Marketing Helmuth Rier

Dienstag, 1., 8., 15., 22. und 29. September 2020; 6., 13., 22. und 27. Oktober 2020 | von 14:00 bis 18:00 Uhr

So wie Pflanzen und Bäume in ihren Wurzeln die Nährstoffe sammeln, die sie für den Winter benötigen, füllt auch der Mensch seine Energiespeicher mit den wärmenden Strahlen der Herbstsonne. Beim Karlottenkofel, einem Kraftplatz in Seis am Schlern, zeigt Ihnen Monika, wie Sie sich beim Waldbaden Energie für den Winter holen können. Ganz in der Nähe befindet sich der Furscherhof, der von Elias biologisch bewirtschaftet wird. Nach einer kleinen Hofführung, können Sie sich auf eine Verkostung im Stadel freuen, bei der Sie verschiedene hofeigene Produkte probieren können.

EXPERTEN:
Monika Malfertheiner ist begeisterte InnerFitness®, Fasten- und Gesundheitstrainerin® und hat die Ausbildung für Alpines Waldbaden absolviert. Bei ihren Angeboten möchte sie den Teilnehmern besonders den bewussten Umgang mit Körper und Geist, in Verbindung mit unserer wunderbaren Natur vermitteln. 

Elias Profanter ist auf dem Furscherhof aufgewachsen und hat dort bereits als kleiner Junge tatkräftig mitgearbeitet. Heute bewirtschaftet er den 300 Jahre alten Hof, der von Generation zu Generation weitervererbt wurde. Dabei legt er besonderen Wert auf eine naturbewusste Landwirtschaft.

INFOS:
Treffpunkt: Dorfbrunnen im Ortskern von Seis um 14:00 Uhr
Anmeldung: in den Informationsbüros bis zum Vortag der Veranstaltung um 18:00 Uhr
Preis: 10,00 € – Für Gäste der Partnerbetriebe von Seiser Alm Marketing ist die Teilnahme kostenlos!

Unverbindlich anfragen
Unsere Angebote

Sichern Sie sich die besten Angebote für Ihren Urlaub

Zu den Angeboten